SPD-Stadtratsfraktion begrüßt Erhöhung der Zulage für Polizei und Feuerwehr

Pressemitteilung

Foto: PxHere

May: „Wichtige Anerkennung für die sehr gute Arbeit unsere Polizistinnen und Polizisten und unserer Feuerwehr!“

 

Die SPD-Stadtratsfraktion begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, die Polizeizulage zum 1. Juli 2024 von 132 Euro auf 180 Euro um über 30 Prozent zu erhöhen. „Das ist ein wichtiges monetäres Zeichen der Anerkennung für unsere Polizei, das wir ausdrücklich begrüßen. Mein Dank gilt der Landesregierung und unsere beiden Abgeordneten Gregory Scholz und David Guthier, von denen ich weiß, dass sie sich dafür stark gemacht haben“, betont Julia May, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sicherheitspolitische Sprecherin. 

Neben den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Land profitieren auch die Beamtinnen und Beamten der Justizvollzugsanstalten und der Feuerwehr von der Zulagenerhöhung. „Insbesondere mit Blick auf unsere Ludwigshafener Berufsfeuerwehr halten wir die Erhöhung für dringend geboten, um auch in Zukunft konkurrenzfähig beim Werben um Fachkräfte zu sein. Aus Gesprächen mit unserer Feuerwehr wissen wir, dass das zunehmend schwieriger wird. Gleichzeitig ist eine personell gut aufgestellte Feuerwehr für die Sicherheit in der Chemiestadt Ludwigshafen von immenser Bedeutung“, so May abschließend.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002928972 -